Neuer GSK LKW bringt BYD ECB18C Stapler zu IFOY Test Days.
GSK LKW bei den IFOY Test Days auf dem Hannover Messegelände.
BYD ECB18C Elektrosapler für IFOY Test Days.
Testen Sie den IFOY

"Stapler des Jahres"

Anfrage senden

GSK-News: Neuer GSK-Truck mit BYD-Staplern zu den IFOY TEST DAYS.

“Wir freuen uns, dass unseren Kunden jetzt ein optimierter Transportsevice mit besonderen Leistungen zur Verfügung steht. Mit der Inbetriebnahme unseres GSK-Stapler-Trucks können Stapler-Express-Lieferungen vollflexibel on Tour abgewickelt werden. Unsere geschulten Mitarbeiter fahren nicht nur die Transporteinsätze sondern führen vor Ort bei Interessenten und Kunden auf Wunsch die BYD-Geräte vor. Bei Auslieferung der Stapler erfolgt eine  gründliche Einweisung für das Bediener-Personal”, erklärt stolz Nicole Odenram, GF bei GSK, Rinteln.
Die kraftvolle Zugmaschine mit robustem Aufleger, stufenlos beweglicher  Hydraulik-Heckladeplattform und beplantem Aufbau trotzt jedem Wetter. Trocken, geschützt und mit professioneller Ladungssicherheit kommen die Geräte am Bestimmungsort an. Der dekorativ gestaltete Fünf–Achser zieht mit der abgebildeten, imposanten BYD Staplerflotte alle Blicke auf sich. So auch bei der Jungfernfahrt mit Gerätelieferung auf das Gelände der Hannover Messe. Ziel war die Messehalle in der die Tests und Begutachtungen zur Entscheidung für den IFOY Award durchgeführt werden. Nominiert wurde u. a. ein BYD Elektrostapler der mit festverbauter, wartungsfreier Lifepo-Batterietechnologie und High Speed-Ladetechnik, der dem Stand der Technik um Generationen voraus ist.
GSK bietet das BYD-Gesamtsortiment mit Standard-, Komfort- sowie Individualkonfigurations-Staplern und Lagertechnikgeräten. Nach erfolgreichen Ergebnissen von Erstanwendungen und Testeinsätzen bei Kunden muß schon jetzt die Marktdurchdringungs-Prognose nach oben korrigiert werden. Um die Erwartungen hinreichend zu erfüllen, agiert GSK mit dem neuen Stapler-Truck.   
Damit hat man die Überbrückung von Saison- oder Arbeitsspitzen, Engpässen im Warenumschlag, Geräteausfall ohne Garantieleistung oder Flottenoptimierung fest im Griff. Veränderungen von Lasten und Sicherheitsvorschriften können neue Kapazitäten und optimale Gerätekonfigurationen erforderlich machen. Unter dem Zwang des Rotstiftes werden ganze Staplerflotten zum Austausch gegen BYD-Geräte gebracht. Den damit einhergehenden Gerätetransportaufwand kann GSK nun noch wirtschaftlicher und schneller leisten.
“Rufen Sie uns an – wir stehen für Sie auf der Pole-Position!” empfiehlt Nicole Odenram.

Senden Sie uns einfach und bequem eine Anfrage per E-Mail
oder rufen Sie uns direkt an: Hotline 0 57 51 – 92 35 0

 

GSK-News:

GSK-News: CeMAT 2018 Hannover BYD & GSK, Halle 26, Stand H03. CeMAT Hannover 23. bis 27. April 2018 BYD & GSK, Halle 26, Stand H03 - GSK-NewsDer "Diesel-Schreck" BYD ECB50C LiFePo-Elektrostapler ist Herausforderer im IFOY-Staplertestring und live auf der CeMAT 2018. “In der 5-Tonnen-Tragfähigkeitsklasse ist unser ECB50C tatsächlich der einzige Elektrostapler der Welt, der die von Gas-, Diesel- oder Blei-Säure-Staplern dominierten Einsatzfelder effektiv komplett übernehmen kann und zur Klimaverbesserung, CO² reduziert. Unsere Elektrostapler erteilen Abgasen eine Absage.”, freut sich Javier Contijoch, auf die Besucher auf dem BYD-Messestand auf der CeMAT in Halle 26 Stand H03.>> Mehr zu BYD beim IFOY und auf der CeMAT 2018

 

Presse-News: "Lithium-Ionen-Technik will's wissen" mm-logistik.de GSK-News: mm-logistik.vogel.de Lithium-Ionen-Technik will's wissen„Eine Technologie, deren Grundprinzip ursprünglich an der TU München erfunden und in den USA weiterentwickelt wurde und bis heute, innovativ optimiert, den Markt erobert, findet in das Land seiner Ideenväter zurück. Bereits 2016 konnte der ECB18C von BYD den begehrten IFOY-Award (International bester Stapler des Jahres) erringen und ist 2018 mit dem ECB50C für denselben Award nominiert“, erklärt erwartungsvoll Nicole Odenram, Geschäftsführerin, GSK Gabelstapler Service C. Kindler GmbH. >> Mehr zum Pressebericht

>> "Lithium-Ionen-Technik will's wissen" auf mm-logistik.de